scrollbutton-icon

Berichte

1 2 3

Sachunterricht im Herbst

Beitrag vom 2020-10-22

„Was du mir sagst, das vergesse ich.
Was du mir zeigst, daran erinnere ich mich.
Was du mich tun lässt, das verstehe ich.“
– Konfuzius

Ganz nach diesem Leitspruch eines bekannten Philosophen wurde der Sachunterricht zum Thema „Herbst – Wald und Wiese; wie sich die Natur auf die kalte Jahreszeit vorbereitet“ nach draußen verlegt. Nach einem kurzen Waldspaziergang konnten die Kinder der 1. und 2.Schulstufe selbst entdecken, welche Schätze der Herbst mit sich bringt. Sie sammelten Blätter, Eicheln, Kastanien, Maiskolben, Moos, … und erwiesen sich dadurch als großartige Detektive der Natur.
Mit den gesammelten, von der Natur nicht mehr benötigten Dingen, gestalteten die Kinder kreative und wunderschöne „Naturmandalas im Herbst“.


Schulforumsitzung

Beitrag vom 2020-10-14

In der 4. Schulwoche fand das Schulforum heuer erstmalig virtuell statt.
Mittels WebEx starteten die Direktorin Kathrin Zdarsky, die beiden Klassenlehrerinnen Rebecca Klimacsek und Diana Secheli und die Klassenelternvertreterinnen ein Online Meeting. So konnten wir mit genügend Abstand und viel Sicherheit Essentielles für das aktuelle Schuljahr besprechen.


Wandertag der 1.Klasse

Beitrag vom 2020-10-14

Gemeinsam mit der Klassenlehrerin wanderten die Schülerinnen und Schüler der 1.Klasse, am 5.Oktober 2020 durch die Ortsgemeinde Spielfeld. Vorbei an den Weinreben, ortsbekannten Winzern und Bauernhöfen marschierten wir wohlgestimmt hügelauf- und abwärts.  Trotz des schlechten Wetters und den niedrigen Temperaturen hielten sich die Kinder gut bei Laune. Dank der Gastfreundschaft des Teams von „Weingut Holler“ durften wir unsere Rast im Trockenen verbringen. Die Location dafür war ein uriger Anhänger, der üblicherweise von einem Traktor gezogen wird. Die Kinder hatten große Freude dabei die Jause darin zu essen – dafür möchten wir uns herzlich bedanken!
Wir konnten also einen lustigen, sowie sportlichen Vormittag miteinander verbringen und hatten eine Menge positive Eindrücke vom schönen Ort Spielfeld.


Schulweg mit der Polizei

Beitrag vom 2020-09-23

Das neue Schuljahr hat bereits begonnen. Die 1.Klasse (1. und 2.Schulstufe) hat sich schon wunderbar im Schulalltag eingelebt. Damit sie nicht nur mit Freude, sondern vor allem sicher in die Schule kommen, kam die Polizei am 21.09.2020 zu uns in die Klasse. Den Kindern wurde vermittelt, worauf man als Fußgänger aufpassen muss und wie man mit Sicherheit den Schulweg meistern kann.
Das Überqueren des Zebrastreifens am Bahnhof in Spielfeld wurde sowohl theoretisch, als auch praktisch mit den Kindern geübt. Solide meisterten sie diese Herausforderung. Gemeinsam hatten wir einen spannenden Vormittag, der uns nun langfristig Sicherheit gibt.


Bye, Bye und auf Wiedersehen…

Beitrag vom 2020-07-16

Am 10. Juli 2020 mussten wir Abschied nehmen. Drei Kinder der 4. Schulstufe verließen das Schulhaus, um einen neuen Lebensabschnitt zu beginnen. Es wurden Freuden- aber auch Abschiedstränen vergossen. Voller Hoffnung und Wünschen nahmen die Kinder voneinander Abschied. Wir wünschen Zoe, Lena und Jannik alles Gute und viel Erfolg für ihre Zukunft.


Bella Italia Schulschluss

Beitrag vom 2020-07-13

Die letzte Schulwoche verbringen wir dieses Jahr leider ohne Ausflüge oder Wanderungen.
Aber wir lassen uns den Spaß trotz der vorgeschriebenen Maßnahmen nicht nehmen. Mit ein paar guten Ideen der Kinder, der Kreativität der Lehrerinnen und dem großzügigen Sponsoring des Elternvereins machen wir uns die letzte Schulwoche so lustig wie möglich.

Um den Abstand einhalten zu können, bekommt jedes Kind ein Strandtuch oder eine Picknickdecke von Zuhause mit. Der Pausenhof ist groß genug, dass wir uns „mit Abstand“ ausbreiten können. Das Wetter spielt zum Glück mit und die Sonne strahlt mit voller Kraft vom Himmel.
Ganz nach dem Motto „Bella Italia“ brachten uns Eltern, im Namen des Elternvereins, Pizza und Eis. Während des Essens hörten wir Musik, die uns so richtig in Ferienstimmung brachte.

Das Team der VS Spielfeld bedankt sich bei dem Elternverein und bei den Kindern für diese tollen letzten Schultage.

Wir freuen uns schon darauf euch im September wieder zu sehen und sagen bis dahin „Bella Ciao“.


Einfach märchenhaft!

Beitrag vom 2020-05-28

Trotz der Coronazeit arbeiten wir fleißig an unserem Erasmus-Projekt KUKOZU. Wir beschäftigen uns mit dem Thema Märchen und versuchen uns immer mehr in die Märchenwelt zu vertiefen. Die Neuen Medien wie IPads und BeeBots spielen eine wichtige Rolle, da sie uns helfen die Märchen besser zu verstehen und zu begreifen.


Wir sind fleißig beim gemeinsamen Lesen!

Beitrag vom 2020-05-28

Da die derzeitige Situation nicht so einfach ist, haben wir das Lesen ins Freie verlegt… Da Lesen ein sehr wichtiges Thema ist und es einfach anstrengend ist, die meiste Zeit am Platz zu verbringen, profitieren wir vom schönen Wetter und verlegen den Leseunterricht ins Freie. Das macht Spaß und wir erholen uns auch dadurch.


Master of Education

Beitrag vom 2020-03-09
Herzliche Gratultion zum Master of Education (MEd) von Frau Beate Prietl und Frau Patrizi Sonnek.
Die beiden Lehrerinnen haben ihr Masterstudium berufsbegleitend absolviert. Dem gebührt eine große Anerkennung!
Wir freuen uns mit euch!

Faschingsdienstag – Die Narren sind los!

Beitrag vom 2020-03-04

Am Dienstag dem 25. Februar 2020 wurde Fasching gefeiert. Die Schülerinnen und Schüler der VS Spielfeld waren kaum wieder zu erkennen. Gemeinsam wurde getanzt, gesungen und leckere Krapfen verspeist, die vom Elternverein und von der Gemeinde Straß/Spielfeld gesponsert wurden. Vielen Dank an alle Beteiligten.


1 2 3